Flugschulfest: einmal durch die Lüfte gleiten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Flugschule Chiemsee veranstaltet ihr traditionelles Flugschulfest.

Aschau - Auch dieses Jahr veranstaltet die Flugschule Chiemsee wieder ihr traditionelles Flugschulfest. Nichtflieger sind ebenso herzlich eingeladen einen ersten Eindruck des Gleitens zu bekommen.

Auch in diesem Jahr findet das bereits traditionelle Flugschulfest am 7. und 8. Mai für Flieger ab 9 Uhr und für Nichtflieger ab 14 Uhr, mit Testival der Flugschule Chiemsee statt.

Dabei können Gleitschirmflieger die aktuellsten Gleitschirme und Entwicklungen selbst ausprobieren. Auch für Nichtflieger ist Interessantes geboten: Ein Tandemflug zum Sonderpreis bietet die Chance einen ersten Eindruck von dem wunderbaren Gefühl des Durch- die Luft-Gleitens zu bekommen. Informationen und ein Quiz führen in den Sport des Gleitschirmfliegens ein und zeigen, dass es ein Sport für jedermann ist. Mit dem Quiz wird an beiden Tagen je ein Tandemflug verlost.

An diesem Wochenende gilt die Aktion drei zu zwei: Wenn sich drei Personen zu einem Schnuppertag anmelden, bezahlen nur zwei Personen. Auch Kinder kommen auf ihre Kosten. Flieger und Nicht-Flieger sind an diesem Wochenende eingeladen sich bei Kaffee, Kuchen und frisch Gegrilltem besser kennen zu lernen.

Weitere Informationen sowie der genaue Zeitplan unter www.flugschule-chiemsee.de oder Telefonnummer: 08052 / 9494 Flugschule Chiemsee GmbH & Co KG, Am Hofbichl 3c; 83229 Aschau.

Pressemitteilung Flugschule Chiemsee

Zurück zur Übersicht: Achental

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser