Gemeinderatswahl 2014 - Grassau:

Sieg für Jantke - Schlappe für Genghammer

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Diese beiden Kandidaten treten zur Bürgermeisterwahl in Grassau an: Hans Genghammer von der FW Grassau (links) und Rudi Jantke von der SPD.

Grassau - Wie bereits bei der letzten Bürgermeisterwahl konnte sich Rudi Jantke von der SPD auch heuer klar durchsetzen. Für Hans Genghammer gab es eine Schlappe. *Mit Gemeinderats-Ergebnissen*

Wahl-Ergebnisse:

In unseren interaktiven Grafiken sehen Sie die Ergebnisse der Bürgermeisterwahl und Gemeinderatswahl von 2008 in Grassau sowie die Wahlbeteiligung. Am 16. März finden Sie ab ca. 19 Uhr darin auch die aktuellen Ergebnisse und die Wahlbeteiligung für 2014.

Die Bürgermeister-Kandidaten für die Wahl 2014:

Rudi Jantke von der SPD tritt mit der diesjährigen Kandidatur zum dritten Mal für das höchste Amt in der Gemeinde an. Große Ziele für die kommenden Jahre sieht er in der Verringerung des Durchgangsverkehrs und im Hochwasserschutz, wobei beides nicht allein in der Hand der Gemeinde liege.

Das Amt streitig machen will ihm Hans Genghammer von der Freien Wählerschaft Grassau. Der 45-jährige Lehrer bezeichnet sich selbst als einen "demokratischen Robin Hood" und sieht als Hauptproblem der zurückliegenden Amtsperioden, dass nicht nachhaltig und verantwortungsbewusst gewirtschaftet wurde. 

Zurück zur Übersicht: Grassau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser