Einsatz an Allerheiligen für die Grassauer Bergwacht

Verletzte Wanderin an der Piesenhausener Hochalm

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Einsatzleiter Michael Hofer (re.) bei der Lagebesprechung mit Simon Schmid.

Grassau - Die Bergwacht Grassau brachte an Allerheiligen eine 70-jährige Wanderin aus dem Landkreis Rosenheim von der Piesenhausener Hochalm ins Tal nach Marquartstein. 

Bei schönstem Herbstwetter war sie gegen 14 Uhr auf der Terrasse unglücklich zu Sturz gekommen und hatte dann über Schmerzen im Beckenbereich geklagt. Der selbstständige Abstieg ins Tal war ihr nicht mehr möglich. Vier Einsatzkräfte der Bergwacht Grassau untersuchten die Patientin und transportierten sie zusammen mit ihrem Begleiter mit dem Rettungsfahrzeug ins Tal.

Pressemitteilung Bergwacht Grassau

Zurück zur Übersicht: Grassau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser