Bienenhaus genehmigt

Dutzende neue Bienenvölker für das Achental

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Grassau - Dem wichtigen Beitrag der Biene für Mensch und Natur wird nun auch in Rottau Rechnung getragen: Ein großes Haus für mindestens 24 Bienenvölker wurde genehmigt.

Eine Fläche von etwa 15 mal 4 Meter, dazu eine Wandhöhe von bis zu 4,45 Meter wird ein neues Bienenhaus in Rottau aufweisen. Ohne Gegenstimmen von Gemeinderäten und Widersprüchen der Nachbarn wurde das Bienenhaus westlich der Adersberger Straße genehmigt. 

Mit mindestens 24 Bienenvölkern und 24 Ablegern will die Antragstellerin das Bienenhaus nebenerwerblich bewirtschaften. Allein die Bienenstöcke werden Flächen von über 37 Quadratmeter aufweisen, der sogenannte Schleuderraum fast fünf Quadratmeter. Die Einfluglöcher für die Bienen werden sich auf der Ostseite befinden.

xe

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Grassau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser