Aschauer Zwei-Sterne-Koch

Starkoch Heinz Winkler ist "Vorbild des Jahres"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Aschau - Heinz Winkler ist Vorbild des Jahres. Mit dem mutigen Schritt, Flüchtlinge in seiner Residenz aufzunehmen, sorgte er für Furore.

Mit dem Sonderpreis als "Vorbild des Jahres", powered by Metro, wurde Heinz Winkler nun ausgezeichnet! Dr. Richard Hesch hielt die Lobesrede und überreichte den Award.

Schon Anfang des Jahres 2015 sorgte Zwei-Sterne-Koch für Furore in der Branche, indem er sich entschloss, Flüchtlinge in seiner Residenz Heinz Winkler in Aschau als Mitarbeiter aufzunehmen. Gegen alle bürokratischen Widerstände bildet Winkler den 31-jährigen Hagie aus Sierra Leone und den 17-jährigen Abdul aus Somalia als Kochazubis aus.

Mit diesem mutigen Schritt setzte Heinz Winkler ein Zeichen für Menschlichkeit und gewann so den Sonderpreis.

Pressemeldung Residenz Heinz Winkler

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Aschau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser