Kopfverletzungen nach Überschlag nahe Parkplatz Sachrang

Kein Helm: Mountainbikerin stürzt im Geigelsteingebiet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien - Mittelschwere Verletzungen am Kopf hat sich eine Mountainbike-Fahrerin am Freitagabend zugezogen. Beim Abwärtsfahren von der Priener Hütte im Geigelsteingebiet stürzte sie schwer.

Die 69-jährige Tirolerin fuhr auf einem Forstweg von der Priener Hütte hinunter Richtung Parkplatz Sachrang. Als sie sich auf Höhe der Abzweigung zum Parkplatz Hub verbremste, überschlug sie sich mit ihrem Fahrrad. Da sie keinen Helm trug, erlitt sie mittelschwere Kopfverletzungen. 

Drei weitere Mountainbiker leisteten der Frau erste Hilfe, außerdem wurde sie kurzzeitig durch die Bergwacht Sachrang versorgt, bevor die Verletzte weiter zum Parkplatz abtransportiert und in das Klinikum Kufstein verbracht wurde.

Pressemitteilung Polizei Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Aschau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser