Dreister Diebstahl in Bad Endorf

Neu eingekleidet auf Kosten des Sportgeschäftes

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Endorf - Eine Mitarbeiterin bemerkte zwei verdächtige Männer, die immer wieder Kleiderbügel aus ihrer Tasche zogen und rief die Polizei. Was in den Taschen war:

Am Samstagmittag kam es zu einem dreisten Diebstahl aus einem Sportgeschäft in Bad Endorf. Eine aufmerksame Angestellte beobachtete aus ihrem Ladengeschäft, wie ein älterer Mann einem anderen am Vorbeigehen eine größere Tragetasche übergab und weiterging. Während der Mann in das Innere der Tasche sah, aus dieser einen Kleiderbügel entnahm und hinter sich zu Boden warf, kehrte der ältere wieder um und ging zurück in Richtung des Sportgeschäftes. Der Mann mit der Tasche blieb an Ort und Stelle stehen.

Nach kurzer Zeit kehrte der Ältere wiederum zu dem Mann mit Tasche zurück und steckte erneut einen Gegenstand in die Tragetasche des Mannes, der diese schon geöffnet bereithielt. Der Mann griff in die Tasche und holte erneut einen Kleiderbügel heraus und warf auch diesen weg. Der Ältere ging weiter und nach kurzer Zeit folgte der Mann mit Tasche dem Älteren. Die Angestellte verständigte die Einsatzzentrale der Polizei und teilte dieser ihre Beobachtungen mit.

Aufgrund der sehr guten Personenbeschreibung konnten beide Täter von einer zivilen Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Prien circa fünf Minuten später in unmittelbarer Tatortnähe festgenommen werden. Das Diebesgut konnte ebenfalls sichergestellt und dem völlig überraschten Eigentümer zurückgegeben werden. Dieser hatte den Diebstahl noch gar nicht bemerkt.

Bei den Tätern handelt es sich um zwei osteuropäische Staatsbürger im Alter von 56 und 39 Jahren. Da die Staatsanwaltschaft Rosenheim Haftantrag gegen den 56-Jährigen stellte, wurde dieser am Sonntag noch dem Ermittlungsrichter in Rosenheim vorgeführt, welcher gegen diesen Untersuchungshaft anordnete. Der 39-Jährige wurde nach Anzeigenaufnahme wieder entlassen.

Ohne das umsichtige Verhalten der Angestellten wäre der Fahndungserfolg nicht so schnell eingetreten.

Pressemitteilug Polizeiinspektion Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bad Endorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser