Erhöhung 2016

Bad Endorfer Abwasser wird um 25 Prozent teurer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Endorf - Die Abwassergebühren in Bad Endorf werden 2016 steigen. Weil aber die Gebühren in den vergangenen vier Jahren so niedrig waren, spricht Bürgermeisterin Doris Laban von einer Steigerung auf Normalmaß

Die Abwassergebühren in Bad Endorf steigen 2016 um 25 Prozent an. Derzeit kostet ein Kubikmeter Schmutzwasser 1,29 Euro, der neue Preis liegt bei 1,61 Euro. In Gemeinden mit ähnlicher Größe im Landkreis ist der Preis im Durchschnitt immer noch höher. 

Nach einem verlorenen Rechtsstreit 2010/2011 musste Bad Endorf überhöhte Gebühren wieder zurückerstatten. Dies tat der Markt in Form der Gebührensenkung. Jetzt, vier Jahre später, war eine Neuberechnung fällig.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bad Endorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser