am Mittwochabend

Das steckte hinter dem Feuerwehreinsatz in Bad Endorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Endorf - Ein großes Aufgebot der Feuerwehr rückte am Mittwochabend in Bad Endorf aus. Wie sich jedoch herausstellte, war der Grund harmlos.

"Keine Sorge, alles in Ordnung", konnte ein Beamter der Poilizeiinspektion Prien am Chiemsee auf Nachfrage von rosenheim24.de beruhigen. Ein großes Aufgebot der Feuerwehr war am Mittwochabend in Bad Endorf ausgerückt. Besorgte Leser hatten sich daraufhin an die Redaktion gewandt. Es handelte sich jedoch um einen Fehlalarm. "Da ist jemand das Essen angebrannt und ein Brandmelder hat ausgelöst", erläuterte der Polizist.

Leserreporter: 

Dieser Artikel wäre ohne die Hinweise unserer Leser nicht erschienen! Werden auch Sie Leserreporter und informieren Sie uns über Geschehnisse in unserer Region. Nutzen Sie hierfür die Leserreporter-Funktion unserer App (Google play & App Store) oder schicken Sie uns über unsere Facebook-Seite eine persönliche Nachricht. Helfen auch Sie mit, unser News-Portal noch aktueller und abwechslungsreicher zu gestalten – besten Dank!

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Montage)

Zurück zur Übersicht: Bad Endorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser