Straßenbau

RO16 ab Samstag wieder befahrbar

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Endorf - Die Vollsperrung der Kreisstraße RO 16 wird ab morgen aufgehoben. Nun müssen nur noch Restarbeiten durchgeführt werden, wodurch die Strecke wieder befahrbar wird. 

Die Kreisstraße RO16, die derzeit zwischen Hirnsberg und Antwort im Gemeindegebiet von Bad Endorf total gesperrt ist, wird am Samstag, den 12. September, gegen 16 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben. Wie die Tiefbauverwaltung des Landkreises Rosenheim mitteilte, müssen in der kommenden Woche noch Restarbeiten durchgeführt werden. Unter halbseitiger Sperrung werden unter anderem die Leitplanken errichtet. Der Straßenabschnitt ist seit Ende August vollständig gesperrt, um eine neue Asphaltdecke einzubauen.

Pressemitteilung Landratsamt Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bad Endorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser