Tourismusausschuss stimmt für Abschaffung

Aus für "Ich fühl' mich Bernau"-Logo

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bernau - Kann man "sich Bernau fühlen"? Nein fanden nicht wenige Einwohner der Chiemsee-Gemeinde schon seit langem. Zumindest vor allem in grammatikalischer Hinsicht. Nun wurde das bisherige Logo, das diesen Slogan benutzte abgeschafft.

Wie die Chiemgau-Zeitung berichtet, beschloss der Tourismusausschuss in seiner jüngsten Sitzung das Ende für eines seiner drei Logos. Neben "Bernau am Chiemsee" und "BernaMare" hatte es bisher auch den Slogan "Ich fühl' mich Bernau" gegeben. Dieser hat nun aber ausgedient.

Der Werbespruch war schon seit einer ganzen Weile in der Kritik, es hieß, er "erzeuge kein Interesse, sondern führe stattdessen zum Kopfschütteln", so berichtet die Zeitung. Als Ersatz verwende die Gemeinde nun „Bernau am Chiemsee“. Dies in einer noch einmal aufgepeppten Fassung, bei welcher der Schriftzug in verschiedener Weise angepasst wurde. 

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf OVB Online oder in der gedruckten Heimatzeitung!

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Tourist-Info Bernau am Chiemsee/red (Montage)

Zurück zur Übersicht: Bernau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser