Polizei sucht Geisterfahrer!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bernau - Der Fahrer eines Kleinwagens hat auf der A8 im Bereich der Anschlussstelle auf der Richtungsfahrbahn Salzburg gewendet. Jetzt fahndet die Polizei nach dem Geisterfahrer.

Am Donnerstag, den 12. September, wurde der Polizei gegen 17.25 Uhr ein Falschfahrer gemeldet. Ein grau/blauer Kleinwagen soll auf der A8 Salzburg-München im Bereich der Anschlussstelle Bernau auf der Richtungsfahrbahn Salzburg gewendet haben und dann in Richtung München gefahren sein.

Vermutlich verließ der Falschfahrer die Autobahn wieder an der Anschlussstelle Bernau. Wer den Geisterfahrer gesehen und Hinweise zu dem Fahrzeug geben kann, möchte sich bitte mit der Verkehrspolizei Rosenheim unter der Telefonnummer 08035-90680 in Verbindung setzen.

Pressemitteilung Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser