Isinger Marktwoche mit neuem Konzept

Neuntes Chiemsee Pferdefestival auf Gut Ising

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Chieming - Mit internationalem Pferdesport auf höchstem Niveau lockt das Chiemsee Pferdefestival nun schon zum neunten mal die Besucher auf das Gut Ising. Doch nicht nur Reiter kommen auf ihre Kosten. 

Vom 1. bis 11. September (außer montags) dürfen sich große und kleine Besucher von Nah und Fern auf ein ganz besonderes Festival freuen. Das Chiemsee Pferdefestival vereint unter der Schirmherrschaft von Dr. Ursula von der Leyen auf charmante, unterhaltsame Weise internationalen und nationalen Pferdesport auf höchstem Niveau mit der neuen variantenreichen Isinger Marktwoche.

Genießer der feinen Lebensart kommen bei kulinarischen Spezialitäten, ausgewählten Ausstellern, einem neuen besonderen Shopping-Erlebnis und dem vielseitigen Kinderprogramm ebenso auf ihre Kosten wie Pferdefans. Neben hochkarätigem Pferdesport ist damit in 2016 noch mehr Lifestyle-Feeling vor herrlicher Chiemsee-Alpenkulisse auf Gut Ising geboten. Der Eintritt ist frei. 

Internationaler Spitzensport und die Vergabe von Weltranglistenpunkten 

Während der zehn Tage des Chiemsee Pferdefestivals kämpfen über 300 Sportler aus mehr als 20 Nationen auf mehr als 450 Pferden bereits zum neunten Mal um den Sieg in über 40 Springreit- und Dressurprüfungen - Profis, ambitionierte Amateure und viele bekannte Stars. Neben den besten bayerischen Vertretern dieser Disziplinen gehen auch Mitglieder des deutschen Bundeskaders an den Start. Im Rahmen dieser Wettbewerbe werden hier sogar Weltranglistenpunkte vergeben. 

Den Auftakt machen am 1. September die sogenannten "Youngsters" - sechs- bis siebenjährige Nachwuchs Springpferde, die in eigenen Prüfungen starten. Vom 8. bis 11. September zeigen talentierte Reiter beim Nationalen Grand Prix die hohe Kunst des Dressurreitens. Die beliebten Wettbewerbe im Springreiten finden wie auch im letzten Jahr auf alle zehn Tage verteilt statt. 

Moderiert wird das Festival von zwei Pferdesportexperten: An beiden Wochenenden ist Carsten Sostmeier am Mikrofon, der als mehrfach ausgezeichneter ARD- Fernsehsprecher im Moment die Olympischen Spiele in Rio kommentiert. Zweiter Sprecher ist der versierte Reitsportkenner Arnaud Petit. Die genaue Zeiteinteilung der Spring- und Dressurprüfungen, die Teilnehmerlisten und Pferdelisten gibt es über folgenden Link: www.die-meldestelle.de/termine.html 

Spätsommerlicher Festivalbesuch mit Lifestyle-Feeling 

Es gibt kaum einen schöneren Austragungsort für die spannenden Springturniere und Dressurritte als das charmante Landgut mit Chiemseeblick. Mit einem noch vielseitigeren Unterhaltungsprogramm ist das Chiemsee Pferdefestival daher für Jeden - ob Pferdefan oder nicht - ein Höhepunkt im Kalender des Spätsommers. "Wir sind stolz darauf, dass das Chiemsee Pferdefestival sich in den inzwischen neun Jahren zu einem richtigen Festival entwickelt hat und dabei nicht nur reine Reiter anspricht", sagt Christoph Leinberger, General Manager von Hotel Gut Ising. "Aus diesem Grund präsentiert sich der Event dieses Jahr auch mit noch mehr Lifestyle-Touch." 

Für alle Liebhaber der schönen Dinge des Lebens gibt es bei der Isinger Marktwoche täglich von 11 bis 20 Uhr die Möglichkeit zum Shoppen und Bummeln. Aussteller und Stände der Bereiche Mode, Schmuck, Deko & Home, Kulinarik, Kunsthandwerk, Pferdesport oder Hund laden zum Flanieren ein. Gäste genießen während der Festivaltage köstliche Isinger Spezialitäten, feine Weine und gutes bayerisches Bier in den verschiedenen Gastronomiezelten und -ständen der Marktwoche oder entspannen auf der Sonnenterrasse im Ristorante Il Cavallo bei original italienischer "Cucina casalinga".

Auf die kleinen Gäste wartet neben Ponyreiten und Kinderschminken eine Hüpfburg, Clown und Kindercomedy, eine Bastel- und Malecke, ein Kinderquiz mit täglicher Verlosung sowie eine spannende Schatzsuche. 

Ein Party-Highlight für Jung und Alt wird der Auftritt der bayerischen Kult-Band "14 Hoibe" am 2. September. Außerdem sorgen der spektakuläre Show-Abend am 3. September sowie der Party-Abend mit der Pop-Rock Coverband Fire44 am Freitag, den 9. September und der GalaAbend mit musikalisch begleiteter Flutlichtkür am zweiten Samstag, den 10. September dafür, dass das Chiemsee Pferdefestival für Pferdefans und Genießer unvergesslich wird. 

Weitere Informationen und alle Termine zum Chiemsee Pferdefestival gibt es unter www.gut-ising.de/chiemsee-pferdefestival.html

Über Gut Ising 

Das 170 Hektar große Gut Ising liegt malerisch am Chiemsee mit Blick auf das Alpenpanorama. Mit einer Tradition von historischer Dimension, die auf das altrömische Staatsgut Usinga zurückgeht, ist Gut Ising Visitenkarte bayerischer Gastlichkeit auf höchstem Niveau. Mit seinem Gebäude-Ensemble und seinem einzigartigen Angebot an Freizeitmöglichkeiten erfüllt das sich im Besitz der Familie Magalow befindliche Gut höchste Ansprüche. 

Gut Ising gilt weit über die Grenzen Deutschlands hinaus als Eldorado für Reiter und Polo-Spieler. Das Gut verfügt über einen eigenen Golfplatz und bietet den Gästen Outdoor- und Indoor-Tennisanlagen. Wandern, Rad- oder Ballonfahren sowie Segeln runden das sportliche Programm ab. Gut Ising hat sich einen Namen mit Kulturveranstaltungen gemacht und zählt mit dem neuen exklusiven "Ising Spa & Wellness" zu den Top-Adressen des Landes. Ideale Voraussetzungen bietet Gut Ising zudem für Tagungen, Hochzeiten und Familienfeiern. Weitere Informationen: www.gut-ising.de

Presseinformation Gut Ising

Rubriklistenbild: © Theresa Deisl/www.pferdenews.eu

Zurück zur Übersicht: Chieming

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser