Am Dienstagabend in Laimgrub

Chieminger (52) mit über 1 Promille von Polizei gestoppt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Chieming - Am späten Dienstagabend wurde ein 52-jähriger Chieminger in Laimgrub bei seiner Alkoholfahrt gestoppt. Ihm wurde der Führerschein abgenommen.

Am Dienstag, den 1. November um 22.45 Uhr, wurde ein52-jähriger Chieminger bei einer Verkehrskontrolle durch eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Traunstein in Laimgrub angehalten. Dabei stellten die Beamten bei dem Fahrer Alkoholgeruch fest. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille.

Deshalb wurde im Klinikum Traunstein eine Blutentnahme durchgeführt, der Führerschein des Chiemingers wurde sichergestellt. Gegen den Mann wurde einStrafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Presseinformation Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Chieming

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser