Notfallplan

Chieming: 50 Asylbewerber kommen heute an

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Chieming - Das Landratsamt geht davon aus, dass am Montag die ersten Asylbewerber eintreffen werden. Siegfried Walch bedankte sich bei den Helfern via Facebook.

UPDATE 11.45 Uhr: Weniger Asylbewerber als erwartet

Laut Auskunft des Landratsamtes scheint die aktuelle Situation in München nicht so angespannt zu sein wie sonst. Das bedeutet, dass für den Nachmittag lediglich 50 Personen in Chieming erwartet werden. Voraussichtlich kommen weitere 50 Asylbewerber am Dienstag dazu.

Traunreut wird vorerst nicht belegt, teilte das Landratsamt mit. Die Regierung von Oberbayern habe jedoch mitgeteilt, dass sich das verändern könnte, sollten in den nächsten Tagen mehr Flüchtlinge ankommen.

Erstmeldung 11.10 Uhr:

Die Turnhallen sind vorbereitet - jeweils 150 Asylbewerber sollen laut dem Notfallplan der Regierung von Oberbayern in den Turnhallen Traunreut und Chieming unterkommen. Das Landratsamt rechnet mit der Ankunft der ersten Personen am Montagnachmittag.

Derweil bedankte sich Landrat Siegfried Walch über seine Facebook-Seite für die Unterstützung bei den Helfern in Chieming:

Die Regierung von Oberbayern hat am Donnerstag den Asylnotfallplan für Traunstein aktiviert und wir müssen ab Montag 300...

Posted by Siegfried Walch on Samstag, 1. August 2015

mg

Rubriklistenbild: © red

Zurück zur Übersicht: Chieming

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser