Acts fürs Festival stehen 

Elf neue Künstler für's Chiemsee Summer

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Chiemsee - Rechtzeitig vor Weihnachten bescheren uns die Veranstalter des Chiemsee Summer elf neue musikalische Kraftpakete für das Festival. Dabei sind auch LaBrassBanda, die dort ihre einzige Deutschlandshow zeigen. 

Das diesjährige Chiemsee Summer Festival, 24. bis 27. August 2016, bietet eine Bandbreite von Musik, deswegen haben die Veranstalter auch Elf neue Künstler mit an Bord geholt. 

Neben der Bestätigung der Nu-Metal – Legende Limp Bizkit und den beiden deutschen Senkrechtstartern Bosse und Joris ist vor allem die Ankündigung des einzigen Deutschlandkonzerts von LaBrassBanda im Jahr 2016 eine kleine Sensation.

Die Künstler:

Mit den Urvätern des Nu-Metal, Limp Bizkit, dreht das Chiemsee Summer ein wenig an der Härteschraube. Unterstützt werden die Jungs um Fred Durst dabei von den Hardcorepunks NOFX um Fat Mike sowie den Münchner Dauerbrennern Emil Bulls.

Die bayrischen Brass-Punker LaBrassBanda nehmen sich 2016 ein wenig zurück und spielen nur ausgewählte Shows außerhalb Deutschlands. Die einzige Gelegenheit, sie in diesem Jahr auf deutschem Boden zu sehen, ist ihr exklusiver Auftritt auf ihrem Heimfestival. 

Aktuell streiten sich Bosse und Joris wohl um den Titel des talentiertesten jungen deutschsprachigen Songwriters. Während der Eine bereits einen großen Background an erfolgreichen Veröffentlichungen vorweisen kann, schwimmt der andere auf einer Welle des Erfolges. Live werden beide ordentlich für Stimmung sorgen. 

Alle Reggaeliebhaber kommen mit Moop Mama, Iriepathie, I-Fire und Django S. voll auf ihre Kosten, während Dumme Jungs das Elektro-Line Up verstärken. Dabei sein ist beim Chiemsee Summer alles. 

Neben den regulären Mehrtagesticketvarianten sind heuer auch die 2015 zum ersten Mal eingeführten Inseltickets für Gruppen ab zehn Personen erhältlich. Natürlich sind auch die hochwertigen Varianten des CHIEMSEE SUMMER plus, der Almhütten sowie Hotelpakete bereits verfügbar.

Obwohl die Veranstaltungsdauer um einen Tag gekürzt wurde und sich auch Preislich so einiges zu ändern scheint, verspricht das Festival wie jedes Jahr ein voller Erfolg zu werden.

Bisher bestätigt:

Die Fantastischen Vier, Sportfreunde Stiller, Steve Aoki, Limp Bizkit, AnnenMayKantereit, Fritz Kalkbrenner, LaBrassBanda, Blumentopf, Parkway Drive, Wanda, NOFX, Prinz Pi, Bosse, Joris, Die Orsons, Moop Mama, Jamaram, Emil Bulls, Iriepathie, I-Fire, Dumme Jungs und Django S.

Alle Tickets gibt es unter www.chiemsee-summer.de oder unter der 08621 / 646464

Pressemeldung Chiemsee Summer

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser