Dampfzugfest zum Jubiläum

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Obing/Bad Endorf - Das wird ein kleines, feines Eisenbahnjubiläum in Obing: Die Chiemgauer Lokalbahn feiert mit ihrer Lokalbahn Endorf-Obing (LEO) fünften Geburtstag.

Vor fünf Jahren, im Sommer 2006, rollten erstmals wieder Museumszüge über die 18 Kilometer lange Lokalbahn. Aus diesem Anlass pendeln am Sonntag 14. und Montag, 15. August (Maria Himmelfahrt), nicht nur große historische Dampfzüge mit Plattformwagen aus den 30er Jahren mit einer eben so alten Dampflok zwischen Bad Endorf, Amerang und Obing. Am Obinger Bahnhof wird noch einiges mehr geboten. Wer will, kann das Wochenende auch zur einer BaRSch-Rundfahrt nutzen.

So besuchen die Freunde der historischen Magirus-Feuerwehrfahrzeuge mit einem Großteil ihrer einmaligen Sammlung an beiden Tagen das Bahnhofsfest in Obing. Dort wartet für große und kleine Kinder neben der Feuerwehrschau eine weitere Attraktion: Die Mini-Echtdampfeisenbahn aus Waldkraiburg dreht vor dem großen Bahnhof seine Kreise. Daneben gibt es Info- und Eisenbahn-Souvenirstände. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt: Bierkenner kommen bei den Spezialitäten der kleinen, innovativen Camba Bavaria Brauerei aus Truchtlaching auf ihre Kosten. Eine ganz besondere Spezialität sind die Thüringer Bratwürste einer kleinen Landmetzgerei, die neben anderen Spezialitäten verkauft werden. Kaffee und selbstgemachte Kuchen (sowie Eis) gibt es natürlich auch.

Die historischen Dampfzüge verlassen Bad Endorf um 10, 13, 16 und 18.30 Uhr (nur am Sonntag), in Obing starten sie um 8.30 Uhr (nur Montag), 11.45 Uhr, 14.15 Uhr und 17.15 Uhr. Die Fahrzeit beträgt 45 Minuten. Die einfache Fahrt für Erwachsene kostet neun, die Hin- und Rückfahrt 13 Euro. Kinder von sechs bis 14 Jahren zahlen sechs bzw. acht Euro. Die Familienkarte (zwei Erwachsene, max. drei Kinder) kostet 28 Euro. Fahrräder und Kinderwagen werden kostenlos befördert. Mit den Zügen kann man auch wunderbar das Ritterfest in Amerang erreichen sowie das Auto- und Bauernhausmuseum erreichen. In Obing lädt der Obinger See zum Baden oder einem Spaziergang ein. Die Museumsbahn hat in Bad Endorf Anschluss von und zu den stündlichen Zügen von DB Regio. Weitere Infos gibt es unter www.chiemgauer-lokalbahn.de.

Wer Lust hat, kann das Dampfzugwochende und Bahnhofsfest aber auch zu einer BaRSch- Tour nutzen: Im Rahmen des Projektes BaRSch (Bahn, Rad, Schiff) der Gemeinde Obing und verschiedener Partner fährt man mit der Museumbahn von Bad Endorf nach Obing, von dort mit dem E-Bike bis Gstadt, wo das Rad abgegeben wird. Mit dem Schiff und der Chiemseebahn geht es bis Prien Bahnhof und mit DB Regio zurück nach Bad Endorf zum Pauschalpreis von 37 Euro (Voraus-Buchungen erforderlich unter: Telefon 08624 / 898625. Hier gibt es auch weitere Infos).

Pressemitteilung Chiemgauer Lokalbahn e.V.

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser