E.ON prüft Straßenbeleuchtung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien/Chieming/Grassau - Die E.ON Bayern überprüft ab Montag im Bereich des Netzcenters Kolbermoor die Standsicherheit von 135 Straßenbeleuchtungsmasten.

Eine von E.ON Bayern beauftragte Spezialfirma wird die Masten in Prien, Chieming und Grassau einer gründlichen Prüfung unterziehen. Dabei wird Mast für Mast ein Belastungsdiagramm erstellt.

Jeder Mast wird einer Zug- und Druckkraft ausgesetzt, die einem Vielfachen der Windlast entspricht. Werden Schwachstellen festgestellt, wird der Mast gesichert.

Radio Charivari

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser