Erdgasbohrungen: Die Grünen laden ein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Endorf - Zu einem überparteilichen Info-Abend über die geplanten Erdgasbohrungen unter dem Langbürgner See lädt der Ortsverband von B90/Grüne in Bad Endorf.

Der Info-Abend findet am morgigen Donnerstag ab 19.30 Uhr in die Seif-Halle in Bad Endorf statt.

Dossier:

Zur Einführung referieren Vertreter der Bürgerinitiative den aktuellen Sachstand, in der Folge erläutert Professor Otto Siebeck, ehemaliger Leiter der limnologischen Forschungsstation Seeon, die Konsequenzen für Wasser- und Naturschutz. Danach spricht Ulrich Rosinger von der Endorfer Freien Liste über alternative Energien. Moderiert wird die anschließende Diskussion von Jörg Freiberg. Die Initiatoren haben sowohl Vertreter der Bohrfirma RAG als auch des Bergamtes als Genehmigungsbehörde eingeladen sowie Bürgermeister der Nachbargemeinden und Politiker.

re/Oberbayerisches Volksblatt

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © cz

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser