Premiere für die Nostalgiewiesn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Felden am Chiemsee - Nostalgisch wird es zugehen auf der Wiesn in Felden. Zahlreiche Fahrgeschäfte, alle schon viele Jahrzehnte alt, laden zu einer Zeitreise ein.

Mitorganisator Alois Müller berichtet von den Fahrgeschäften:

oton

In Felden am Chiemsee laufen derzeit die letzten Vorbereitungen für die erste Nostalgiewiesn. Auf dem Volksfest wird es 16 Fahrgeschäfte geben, die allesamt mindestens 40 Jahre alt sind. Darüber hinaus wird eines der ältesten Holzriesenräder dabei sein. Es stammt aus dem Jahre 1929.

Neben den historischen Fahrgeschäften wird auch Wert auf historische Kleidung gelegt, zum Beispiel am Sonntag, dem „Alt-Gwand-Tag“. Die historischen Wiesn beginnt am Freitag, 27. September, und endet am 3. Oktober. Die Maß Bier kostet 6,90 Euro.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser