Der Fotoclub Chiemsee blickt voraus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Chiemsee - Der Fotoclub gibt einen Ausblick auf das Jahr 2010. Im neuen Jahr soll es zu den beiden Aufnahmemethoden auch beide Präsentationstechniken geben.

Besonders im digitalen Bereich ist die Anschaffung eines clubeigenen Beamers ins Auge gefasst, um sich so von der Abhängigkeit, hier und da ein solches Gerät ausleihen zu müssen, zu befreien. Darüber hinaus soll es neben den workshops, die von Clubmitgliedern selbst eingebracht werden, sogenannte Schwerpunkt-Themen geben. So könnte die Überschrift "Farbe - Form - Design" lauten und dann läßt sich vortrefflich beobachten, was sich jeder Fotograf unter einem solchen Begriff vorstellt und fotografiert.

Ziel für 2010 ist es, dass die Clubmitglieder vom Wissen und den Erfahrungswerten anderer Mitglieder profitieren, eigene Kenntnisse erweitert oder aktualisiert werden und so eine überaus attraktive Gemeinschaft entsteht. Abgerundet sollen diese Zielsetzungen durch gemeinsame Foto-Exkursionen werden. So findet in einer Gruppe das theoretische Wissen ohne Umwege Einzug in die Praxis. Wenn nun das bisherige Clublokal, das Cafe Alpenblick beim Sportpark Prien, tatsächlich von einem neuen Pächter fortgeführt wird, dann werden die Clubabende alle zwei Wochen nicht nur über die eigene Homepage, sondern auch von der Priener Redaktion der Chiemgau-Zeitung angekündigt.

www.fotoclub-chiemsee.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser