Kreisverkehrswacht in Grabenstätt

Lehrer setzten sich Rauschbrillen auf

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
"Rauschrillenparcours" mit den Lehrern

Grabenstätt - Im Rahmen der jährlichen Sicherheitsbesprechung der Grund-, Haupt- und Mittelschullehrer in Grabenstätt, hatte die Kreisverkehrswacht Traunstein Gelegenheit, ihre Arbeit vorzustellen.

Im Rahmen dieser Dienstbesprechung hatte zunächst der Fachberater Stefan Thanner den anwesenden 50 Lehrern, die für die Verkehrs- und Sicherheitsbelange an den Schulen zuständig sind, aktuelles Fachwissen vermittelt. 

Anschließend hatte Florian Ertl von der Kreisverkehrswacht Traunstein die Gelegenheit, die Aufgaben der Verkehrswacht vorzustellen. Demnach ist die Verkehrswacht ein gemeinnütziger Verein, deren Mitglieder ehrenamtlich ihren Beitrag leisten, die Mobilität auf den Straßen sicherer zu machen und die Zahl der Unfallopfer zu verringern. 

Lehrer haben eine Schlüsselrolle

Die meisten Aktiven arbeiten in Projekten der Verkehrsaufklärung sowie Unfallprävention mit, beraten Verkehrsteilnehmer, führen Schulungen und Verkehrssicherheitsaktionen durch. Die wichtigsten Zielgruppen sind hierbei Kindergarten- und Schulkinder, Radfahrer, junge Autofahrer und auch Senioren. Ertl meinte: „Lehrer haben in ihrer Funktion als Wissensvermittler eine Schlüsselrolle zur Zielgruppe Schüler. Darum ist es auch sinnvoll, sie in Präventionsaktionen der Verkehrswacht mit einzubinden.“ Die interessierten Lehrer hatten anschließend Gelegenheit, an einem Reaktionstester auszuprobieren, wie schnell man bei Gefahrensituationen reagieren kann. 

Geradeaus gehen mit 0,8 Promille

Anhand von sogenannten Rauschbrillen konnten die Staatsdiener erproben, wie schwierig es ist, sich beispielsweise mit 0,8 Promille geradeaus zu bewegen.

Bei der Vorstellung wurde den meisten bewusst, wie wichtig es ist, dass man sich an die vorgeschriebene Geschwindigkeit hält und auch eine Autofahrt unter Alkoholeinfluss dürften die meisten nach den neuen Erkenntnissen noch kritischer sehen.

Pressemitteilung Kreisverkehrswacht Traunstein

Zurück zur Übersicht: Grabenstätt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser