A8: Motorradfahrer kann nicht mehr bremsen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Grabenstätt - Am Donnerstagabend ereignete sich auf der A8 ein Unfall, in den ein Motorrad verwickelt war. Der Fahrer des Zweirads konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen: *Neu: Bilder*

Am Donnerstag, den 9. April, ereignete sich auf der A8 in Fahrtrichtung München bei der Ausfahrt Grabenstätt ein Unfall.

Ein Auto musste abrupt bremsen - der dahinter fahrende Motorradfahrer schaffte es nicht mehr, rechtzeitig abzubremsen und fuhr dem Auto rein.

Der Motorradfahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gefahren.

Die Feuerwehren Bergen und Grabenstätt sicherten die Unfallstelle ab.

Unfall auf A8 bei Grabenstätt am Donnerstag

kaf/bp

Zurück zur Übersicht: Grabenstätt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser