Tierpaten gesucht  

Igelhilfe Grabenstätt mit großen Finanzsorgen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Es geht um Leben und Tod in der Auffangstation.

Grabenstätt - Hunderte Vierbeiner werden jährlich durch die Igelhilfe Grabenstätt vor dem Tod bewahrt - doch nun steht das Projekt vor dem Aus. 

Dringend sucht die Igelstation Tierpaten, weil die Spendengelder ausgegangen sind. Seit vielen Jahren kümmern sich Elisabeth Hüller und Monika Freimuth liebevoll um die stacheligen Tierchen, die leider zu oft nicht die notwendige Größe haben, um in den Winterschlaf zu gehen und die harten Monate zu überstehen. Viele Tiere werden auch im Straßenverkehr oder bei Gartenarbeiten verletzt.

Im ganzen Haus scharrt und schnaubt es, schauen schwarze Augen neugierig aus ihren Behausungen und beschnuppern kleine Nasen die Umgebung. Nicht weniger als 127 Igel haben derzeit ihr Winterquartier in einem Haus in Grabenstätt/Winkl bezogen - aufgepäppelt und liebevoll gepflegt von den beiden Frauen. Die Tiere werden fachkundig bis zu ihrer Auswilderung im Frühjahr betreut.

1 Euro pro Tag für ein Igelleben

Die Versorgung der Tiere in der staatlich anerkannten Auffangstation ist ein Full-Time Job und zudem bekommt die Igelstation keinerlei Gelder für Ihre Arbeit. Die Spenden reichen nicht aus, um die Kosten zu decken. Ohne Hilfe und Spenden wird es nicht mehr möglich sein, diese Arbeit zu leisten, denn die Verpflegung eines Igels kostet pro Tag (mit Futter und ärztlicher Versorgung) rund einen Euro. Also 30 Euro monatlich für ein Igelleben. 

Wer einen gefundenen Igel in der Station abgibt, kann gleich eine Patenschaft für das "Findelkind" übernehmen und es dann auch erneut besuchen. Angeboten wird auch, den Igel später im eigenen Garten auszuwildern. 

So können Sie die Arbeit unterstützen

Wer die Arbeit der Tierpfleger unterstützen möchte, spendet einen kleinen oder großen Beitrag an 

Bankkonto:

Monika Freimuth 

IBAN: DE07500502011243245717

BIC HELADEF1822

Frankfurter Sparkasse

Das Igelhilfe-Telefon ist rund um die Uhr besetzt : 08661/8237

Mehr Infos gibt es auch auf der Facebook-Seite der Igelhilfe Grabenstätt.

mg

Zurück zur Übersicht: Grabenstätt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser