Graffitis schmücken Jugendtreff

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Bei einem "Graffiti-Contest" konnten sich mehrere Jugendliche in ihren künstlerischen Fähigkeiten messen.

Bernau - Bunte Graffitis schmücken die Außenwände des Jugendtreffs im Sportgelände in Bernau. Die Gestaltung hatten die Jugendlichen unter fachlicher Anleitung in Eigenregie übernommen. Im Rahmen eines kleinen Festes feierten nun alle Beteiligten diese optische Verbesserung.

Im Mittelpunkt standen ein "Graffiti-Contest", bei dem sich mehrere Jugendliche in ihren neuen künstlerischen Fähigkeiten messen konnten, und ein Konzert der Band "Taktattackers". Unter den Gästen waren neben Bürgermeister Klaus Daiber und den Jugendreferenten Matthias Vieweger und Irene Daiber auch Sponsoren aus der Geschäftswelt.

Vieweger betonte in einer kurzen Rede, dass die gelungene Organisation des Festes allein in den Händen der Jugendlichen sowie der Betreuer Susi Lutz und Daniel Zaglauer gelegen sei.

re/Chiemgau-Zeitung

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser