Am Sonntag, 16. Oktober

Mit der Chiemgauer Lokalbahn zum Halfinger Kirchweihmarkt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Halfing - Am 16. und 17. Oktober veranstaltet die Gemeinde den Halfinger Kirchweihmarkt. 

Am Sonntag, 16. Oktober, haben die Besucher die Möglichkeit, eine Fahrt mit der Chiemgauer Lokalbahn zu unternehmen. Der historische Schienenbus aus dem Jahre 1962 wird ehrenamtlich betrieben und fährt zwischen Bad Endorf und Obing. 

Abfahrt ist in Bad Endorf um je 9.55 Uhr, 11.55 Uhr und 15:20 Uhr, die Ankunft in Halfing 15 Minuten später sowie in Obing um 8.57 Uhr, 10.57 Uhr, 1422 Uhr und 16.22 Uhr mit jeweils 30 Minuten Fahrzeit bis Halfing. 

Zurück nach Bad Endorf geht es in Halfing um 11.25 Uhr, 14.50 Uhr und 16.50 Uhr sowie nach Obing um 10.10 Uhr, 12.10 Uhr, 15.35 Uhr und 17.35 Uhr.

Zustieg zu den Zügen ist zudem auch in Amerang, Aindorf und Pittenhart möglich. In Bad Endorf besteht idealer Anschluss an die Züge des Meridians aus Richtung München/Rosenheim sowie Freilassing/Traunstein/Prien. 

Weitere Einzelheiten zu Fahrplänen und Fahrpreisen, wie beispielsweise die Familien-Rückfahrkarte für 25 Euro für zwei Erwachsene und bis zu drei Kindern, gibt es unter www.leo-online.org

Fahrkarten sind im Zug bei den Schaffnern erhältlich. Kostenlose Fahrradmitnahme sowie Fahrtunterbrechungen sind möglich. Die Chiemgauer Lokalbahn verkehrt noch fahrplanmäßig bis Ende Oktober an allen Sonntagen.

Pressemitteilung Chiemgauer Lokalbahn e.V.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Chiemgauer Lokalbahn e.V.

Zurück zur Übersicht: Halfing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser