„TOP BANKEN 2015“ Auszeichnung

Platz 1 für die Raiffeisenbank Griesstätt-Halfing eG

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Von links: Ulrich Maier, Vorstandsvorsitzender (Raiffeisenbank Griesstätt-Halfing eG), Alexander Erdmann, Leiter Firmen- und Gewerbekunden, Alexander Hinterberger, Bezirksdirektor (Bausparkasse Schwäbisch- Hall), Josef Mayer, Bezirksleiter (Bausparkasse Schwäbisch- Hall), Melanie Lappöhn, Vertriebsleiterin und Florian Kreuz, Vorstand (RaiffeisenbankGriesstätt- Halfing eG)

Halfing - Die Bausparkasse Schwäbisch-Hall ehrt die Raiffeisenbank Griesstätt-Halfing eG zur besten Vermittlerbank Deutschlands (Kategorie „Banken mit einer Bilanzsumme von 100 Mio. € bis 250 Mio. €) in 2015.

Eine besondere Auszeichnung folgt auf eine herausragende Leistung: Für mehr als 300 neue Bausparverträge mit einer Gesamtsumme von rund 21,5 Mio. Euro entschieden sich in 2015 die Kunden der Raiffeisenbank Griesstätt-Halfing eG.

Alexander Hinterberger, Bezirksdirektor (Bausparkasse Schwäbisch- Hall) und Josef Mayer, Bezirksleiter gratulierten den Vorständen und den Vertriebsverantwortlichen der Raiffeisenbank Griesstätt- Halfing eG zu diesem hervorragenden Ergebnis.

Nach Platz 2 in ihrer Bilanzklasse im Vorjahr, konnte für 2015 nun der verdiente Platz 1 erzielt werden.

Rang 1 verzeichnet die Bank vor Ort auch in der Wertung „Relation der Bausparsumme je Kunden- Kontokorrent“. Diese Platzierung wurde in 2015 bilanzklassenunabhängig unter allen 

Vermittlerbanken deutschlandweit erreicht. Damit sicherten sich die Kunden der Raiffeisenbank Griesstätt – Halfing eG den im Verhältnis größten Anteil an zinsgünstigen Bauspardarlehen.

Vorstandsvorsitzender Ulrich Maier: „Es macht mich stolz, die Immobilienwünsche unserer Kunden im Rahmen der genossenschaftlichen Beratung zu begleiten und individuelle Lösungen anzubieten. So bestätigen wir einmal mehr unser Motto „menschlich, kompetent, individuell.“

Pressemitteilung Raiffeisenbank Griesstätt-Halfing eG

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Halfing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser