Unfall bei Halfing

Mit drei Promille Rollerfahrer über den Haufen gefahren!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Halfing - Am frühen Freitagabend ereignete sich nach dem Ortsende Halfing an der Abzweigung Richtung Höslwang ein Verkehrsunfall. Den Grund dafür fand die Polizei rasch heraus:

Ein 53-jähriger Autofahrer aus Höslwang missachtete an der Einmündung die Vorfahrt eines 74-jährigen Mannes aus Amerang, der mit einem Motorroller unterwegs war. Das Auto stieß gegen den Roller und der Fahrer kam daraufhin zu Sturz und verletzte sich hierbei leicht.

Der Grund für die Vorfahrtsmissachtung stellte sich schnell heraus. Der Autofahrer war derartig betrunken, dass er sich kaum noch auf den Beinen halten konnte! Ein Atemalkoholtest unterstrich dies, der Mann hatte sage und schreibe drei Promille Alkohol! Bei dem Unfall blieb er unverletzt.

Es wurde ein Blutentnahme angeordnet und eine Beschlagnahme seines Führerscheins, auf den er jetzt sicher länger verzichten muss. Im Rahmen des Strafverfahrens wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wird dazu noch eine empfindliche Geldstrafe einhergehen.

Pressemeldung Polizei Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Halfing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser