Hoch zu Roß beim Chiemsee Pferdefestival

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ising - Bereits zum siebtten Mal findet in Ising das Chiemsee Pferdefestival statt. Was als Fest der Pferde vor einigen Jahren begann, ist nun ein mehrtägiges Dressur- und Springreitturnier inklusive Rahmenprogramm.

Was als Fest der Pferde vor einigen Jahren begann, ist nun ein mehrtägiges Dressur- und Springreitturnier inklusive Rahmenprogramm an dem ca 120 Sportlerinnen und Sportler aus fast 20 Nationen teilnehmen.

Mehrere Springreitprüfungen und Qualifikationen gab es heute zu bestehen. Bei traumhaften Spätsommerwetter konnte man edle Pferde und ihr hochkarätigen Reiter bestaunen, sowie cosmpolitisches Flair schnuppern. Für das leibliche Wohl wurdet auch bestens gesorgt. Egal ob Champagner mit französischen Austern, Kaffee und Kuchen oder ein kühles Bier. Für die kleinen Besucher gab es eine Hüpfburg sowie Kinderschminken und Ponnyreiten. Die erwachsenen Besucher konnten derweil auf der steinernen Tribüne die verschiedenen Turniere und Pferde bestaunen oder an den zahlreichen Verkaufsständen bummeln und shoppen.

Seit mittlerweile 50 Jahren werden Pferdeturniere auf Gut Ising abgehalten, betonte der 1. Vorstand des Pferdesport Club Ising e.V. Konstantin Magalow und bedankte sich dabei herzlichst bei allen freiwilligen Helfern und den Sponsoren ohne die so ein Event nicht möglich wäre. Turnierleiterin Sylvia Gugler, ihr Ehemann und ehemaliger Bundestrainer der Junioren und Jungen Reiter Dietmar Gugler sowie Turnierleiter Josef Beilmaier zeigten sich positiv über die bisherige Resonanz und Erfolg des Festivals, bei dem an diesem und am kommenden Wochenende bis zu 15.000 Besucher erwartet werden. Der Eintritt zum Pferdefestival ist frei.

Pferdefestival in Ising

Björn Fehrensen

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser