Holt die Taschentücher raus!

Priener Kino erlebte romantischen Heiratsantrag

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Prien - Seht ihr Männer, so wird das gemacht! Wir wissen nicht, ob in "Mike's Kino" in Prien schon mal ein Heiratsantrag gestellt wurde, aber dieser dürfte schwer zu toppen sein!

Seit zwei Jahren sind Ceren (24) und Seyit (24) ein Paar. Nun fasste Seyit seinen ganzen Mut zusammen und machte seiner attraktiven Freundin einen Heiratsantrag der ganz besonderen Art. Im Juli traute er sich zu fragen, jetzt zeigt ein Film auf der Plattform vimeo.com den romantischen Antrag.

Die nun Verlobten: Ceren und Seyit

Genauso wie seine Partnerin, wussten auch die anderen Gäste in "Mike's Kino" nichts von dem Vorhaben. Als eigentlich die Werbespots vor dem Minions Film liefen, saß Ceren unter einem Vorwand alleine im Kinosaal und erblickte dann völlig überraschend ihren Freund auf der Leinwand.

Taschentücher parat? Hier ist das Video zum Heiratsantrag:

In dem Spot werden die ersten Orte gezeigt, an denen sich das Paar getroffen hat. Alles fing zunächst über einen Facebook-Flirt an und fand nun seinen zwischenzeitlichen Höhepunkt im Kinosaal. Unter Applaus sagte Ceren JA!

Anschließend stieß das frischverlobte Paar mit Familie und Freunden auf diesen schönen Moment an - der Kinofilm konnte warten...  

bp, mg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Prien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser