Drei Tage - dreimal Freiluftkino in Prien

Großes Mikes-Kino Open Air 2016

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien am Chiemsee - Am kommenden Wochenende wird das Strandbad zum Kino. Drei Tage lang lockt Mikes-Kino Open Air neben Filmbegeisterten auch einige Stargäste an den See.

Es ist schon etwas Besonderes, was Martina und Michael Engel von "Mike´s Kino" in Prien in monatelanger Vorbereitung da auf die Beine gestellt haben. Drei Tage lang ist der Schraml Badeplatz am bayrischen Meer nicht nur zum Baden da. Für rund 1000 Cineasten pro Tag ist die mehrtägige Veranstaltungsreihe ausgelegt. Ob die Stargäste wie Franz Xaver Brückner, Markus Krojer Regisseur Marcus H. Rosenmüller, Rita Falk und viele mehr auch ihre Badehose dabei haben, stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest - filmreif wird es allemal!

11.8.2016: Kinotour Schweinskopf al Dente mit Besuch Rita Falk & Castro Dokyi Affum!

Mit "Schweinskopf al Dente" kommt nun der dritte Kinofilm nach den Rita Falk Bestseller-Verfilmungen "Dampfnudelblues" und "Winterkartoffelknödel" am 11.8.2016 in die bayrischen Kinos. Erneut trat dafür das Erfolgsteam vor und hinter der Kamera von "Dampfnudelblues" und "Winterkartoffelknödel" zusammen. Sebastian Bezzel und Simon Schwarz ermitteln in beliebter, scharfzüngiger und bizarrer Weise unter der Regie von Ed Herzog. 

Vor der Filmvorführung, ab 19:45 Uhr: Besuch der Kinotour mit Bestsellerautorin Rita Falk und dem Schauspieler Castro Dokyi Affum, alias "Buengo".

12.8.2016: Wer früher stirbt ist länger tot - 10 Jahres Jubiläum: Geburtstagfest mit dem Filmteam

Nur in Bayern wird der Tod so charmant humorvoll mit dem Leben, Liebe und der Musik verbunden. "Wer früher stirbt ist länger tot" ist die unsterbliche und humorvolle Sommerkomödie mit Tiefgang und Herz von Regisseur Marcus H. Rosenmüller. Fiktion, Surrealismus und Realität gehen nebeneinander einher und fügen sich zu einem wunderbaren Ganzen, gespickt mit Witz, Charme und wahrem Sinn für die wichtigen kleinen Dinge des Lebens. Unterstützt von einem harmonischen Schauspiel- Ensemble ist die lustvolle Komödie inzwischen Kult.

13.8.2016:

Dorfpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) dachte eigentlich, er hätte das Leben in geordnete Bahnen gebracht. Doch seine Freundin Susi (Lisa Maria Potthof) lässt ihn aus Angst, dass die Beziehung ohnehin ins Leere führt, für ihren italienischen Verehrer sitzen und zu allem Überfluss sinnt ein Psychopath auf freiem Fuß im beschaulichen bayrischen Dorf Niederkaltenkirchen auf Rache. 

So kommt es wie es kommen muss: Franz wird nach dem Fund eines Schweinskopfs im Bett seines Chefs Moratschek (Sigi Zimmerschmied) zur Ermittlung abgestellt. Franz überredet erneut seinen Kumpel und Privatdetektiv Rudi (Simon Schwarz) gemeinsam mit ihm den Fall zu übernehmen. Nicht zu letzt deshalb, da er um seine eigenen Nerven bangt, als sich sein Chef bei ihm und seinen Vater (Eisi Gulp) einnistet. Doch in der Provinz muss man sich nicht nur mit Problemen der Spurensuche, sondern auch mit den skurrilen Anwohnern und eingefahrenen Ansichten herum schlagen. Als wäre das noch nicht genug, beschließen Oma (Enzi Fuchs) und Papa Franz’ Liebesleben auf die Sprünge zu helfen und machen sich gemeinsam nach Italien auf, um Susi zurück zu erobern...

Regie: Ed Herzog, mit Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff, Enzi Fuchs, Gerhard Wittmann, Eisi Gulp, Stephan Zinner, Sigi Zimmerschied, Castro Dokyi Affum, Ferdinand Hofer, 92 Min.

Filmstart jeweils bei Einbruch der Dämmerung

Einlass ist an allen drei Tagen ab 19 Uhr. Für die Verpflegung sorgt Manfred Eckerl, vom "Strandbad Schraml" in Prien am Chiemsee. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Sitzgelegenheiten dürfen selbst mitgebracht werden. Als besonderes Highlight können die jeweils ersten 20 Gäste die Film- Vorführung aus erster Reihe von einem Boot im Chiemsee aus verfolgen! 

Tagesticket 7 Euro , Abendkasse 9 Euro. Der Vorverkauf läuft! Vorverkaufsstellen: Mike´s Kino in Prien, Bernauer Straße 13a oder in den beiden Tourist Informationen Prien und Bernau am Chiemsee. Veranstaltungsort ist der Badeplatz Schraml, Harrasser Straße 39 in Prien. 

Bitte Sitzgelegenheiten mitbringen und auch an Wetterschutz denken!

Pressemitteilung Mike's Kino Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © constantin

Zurück zur Übersicht: Prien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser