Rund 85 Asylanten sollen Platz finden

Ehemaliger Edeka soll neues Flüchtlingsheim werden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien - Eine neue Unterkunft für rund 85 Flüchtlinge soll in Prien entstehen. Das frühere Edeka-Chiemsee-Center könnte schon bald umfunktioniert werden.

Etwa 85 Flüchtlinge sollen in einer neuen Unterkunft Platz finden, die in Prien entsteht. Das ehemalige Edeka-Chiemsee-Center an der Lujo-Brentano-Straße wird umfunktioniert.

Als "Anlage für soziale Zwecke" könne und müsse die Einrichtung einer Flüchtlingsunterkunft in einem Mischgebiet genehmigt werden, sagt Thomas Lindner, Leiter des Bauordnungsamtes im Rathaus, im OVB.

Die aktuelle Situation in den Sporthallen

Bürgermeister Jürgen Seifert versicherte am Dienstagabend im Marktgemeinderat, dass in die neue Einrichtung Flüchtlinge aus der Turnhalle heraus umziehen sollen: "Die Chance ist sehr, sehr groß, dass wir die Turnhalle heuer noch frei bekommen."

Gegenstimmen beklagen, dass es "Nutzungen gäbe, die deutlich vorzuziehen wären" - beispielsweise als neuer Lebensmittelmarkt, um die Nahversorgung der Bürger in dem betroffenen Bereich wieder zu beleben.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf OVB-online oder in der gedruckten Heimatzeitung!

anh

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Prien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser