Förderbescheide

Breitband: Welche Gemeinden surfen bald schneller?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Prien - Noch ist es ein Geheimnis: Drei Gemeinden aus den Landkreisen Rosenheim und Traunstein dürfen sich am Mittwoch freuen, wenn Minister Söder für den Breitband-Ausbau Geld verteilt.

Ohne schnelles Internet schauen viele Betriebe in die Röhre: Auch im Chiemgau wird deshalb überall das Breitbandnetz ausgebaut. Drei Gemeinden aus den Landkreisen Rosenheim und Traunstein dürfen sich heute über viel Geld freuen:

Der Ausbau von schnellem Internet in ganz Bayern ist das wichtigste Infrastrukturprojekt der Bayerischen Staatsregierung. Dafür stellt der Freistaat bis zu 1,5 Milliarden Euro zur Verfügung. Am Mittwoch kommt Geld in die Region, denn Bayerns Finanzminister Markus Söder ist in Prien um die Entscheidung zu verkünden.  

In diesem Rahmen überreicht er drei heimischen Gemeinden Förderbescheide zum Breitbandausbau. Über 500.000 Euro hat er im Gepäck. An welche Gemeinden das Geld geht wird erst am Mittwochvormittag verraten.

Zum Vergrößern HIER klicken.

Im Rahmen seines Besuchs nimmt Söder auch das kostenfreie W-Lan für die Herren- und die Fraueninsel in Betrieb.

++ Über die Entscheidung werden wir aktuell berichten ++

Quelle: Bayernwelle Südost

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Prien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser