Atrium am Sportplatz wird umgestaltet

"Neutraler Begegnungsort für alle Priener"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien - Das Atrium am Sportplatz war bislang Treffpunkt für Jugendliche und Veranstaltungsort für zahlreiche Partys. Das Atrium soll nun einen neuen Verwendungszweck erhalten:

Das Atrium am Sportplatz soll zukünftig nicht mehr nur Treffpunkt für Jugendliche sein: Bald sollen Männer und Frauen jeden Alters und jeder sozialen Schicht die Gelegenheit bekommen, sich im Atrium zu treffen, zu reden und auszutauschen, berichtet die OVB-Heimatzeitung in ihrer Dienstagsausgabe. Grund sind die zurückgehenden Events für Jugendliche. Darum wird das Atrium in einen "neutralen Begegnungsort für alle Priener" umgewandelt, so Sozialreferentin Eva Munkler gegenüber dem OVB. Nachdem der Markt zwischenzeitlich grünes Licht gegeben hat, hofft Munkler auf viele Helfer für die geplante Umgestaltung und plant die Eröffnung des neuen Begegnungszentrums im Frühsommer.

Was die geplanten Umbaumaßnahmen kosten lesen Sie auf ovb-online.de oder in Ihrer gedruckten OVB-Heimatzeitung.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Prien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser