Priener Polizei sucht Hinweise

Radfahrerin fährt nach Unfall einfach weiter

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien - Am Donnerstagabend verursachte eine Radfahrerin einen Unfall: Sie fuhr sehr knapp in den Kreisverkehr, ein Motorradfahrer stürzte - doch die Radfahrerin kümmerte sich nicht darum und fuhr einfach weiter.

Am Donnerstagabend, gegen 19.15 Uhr, fuhr ein 66-jähriger Motorradfahrer aus Edling auf der Staatsstraße von Bernau Richtung Prien. Er befand sich gerade im Kreisverkehr am Ortsanfang Prien, als direkt vor ihm aus der Harrasser Straße eine Radfahrerin in den Kreisverkehr einfuhr. Der Motorradfahrer musste stark bremsen, wodurch sein Vorderrad wegrutschte und er stürzte. Dabei zog er sich eine Verletzung am Knöchel zu. Am Motorrad entstand leichter Sachschaden. 

Die Radfahrerin fuhr einfach weiter durch den Kreisverkehr, vermutlich Richtung Bernau. Wer Hinweise auf die Radfahrerin geben kann soll sich bei der Polizei Prien unter 08051/9057-0 melden. Von ihr ist lediglich bekannt, dass es ein jüngere Frau im Alter von 25 -30 Jahren war.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Prien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser