Gesünder leben - Gesundheitswoche in Prien

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ein starker Verbund – die PrienPartner, Bürgermeister Jürgen Seifert (Mitte) mit Christian Simon (daneben mit dem Logo) und Deutschlands führendem Fitness- und Gesundheitsexperten Dieter Grabbe (ganz rechts.)

Prien am Chiemsee - Prien als Gesundheitsstandort: Genau das will der Markt mit seiner Gesundheitswoche erreichen. Los geht es am 22. April:

Prien bewegt sich – und wie! Die PrienPartner veranstalten vom 22. bis 29. April die „1. Priener Gesundheitswoche“. Acht Tage lang steht der Ort ganz im Zeichen der Gesundheit. Vertreten ist bei dieser Aktion alles, was in Sachen Gesundheit Rang und Namen hat: Kliniken, Ärzte, Heilpraktiker, Touristiker, Vereine, Schulen, Therapeuten, Apotheken und viele mehr. Die Priener Wirte Elf ist ebenso dabei wie die Gesundheitswelt Chiemgau, das Hotel Luitpold am See und das Prienavera. Unterstützt werden die PrienPartner von Prof. Dieter Benatzky vom Institut für Gesundheitswirtschaft in Bad Endorf, dem Chiemsee-Alpenland-Tourismus, der Marktgemeinde Prien und Deutschlands führendem Fitness- und Gesundheitsexperten Dieter Grabbe. Geboten werden Vorträge, Aktionen und Workshops und eine Messe am 28. und 29. April. Die Schirmherrschaft hat der Priener Bürgermeister Jürgen Seifert übernommen.

„Mit dieser groß anlegten Aktion wollen vor allem eines betonen: Prien und die Umgebung spielen als Gesundheitsstandort in Bayern in der Champions League“, erklärt Dirk Voggenauer von den PrienPartnern. „Gesundheit ist der stärkste Wachstumsmarkt, wir haben die Angebote und die attraktive Region dazu. Das müssen wir stärker vermarkten. Mit der 1. Priener Gesundheitswoche wollen wir den Gesundheitstourismus ankurbeln, die Besucherfrequenz steigern und eine aktive Werbung für den Markt Prien betreiben.“

Die Besucher können sich auf attraktive Angebote freuen. Neben Prävention, Nachsorge und Informationen über gesunde Ernährung stehen Themen wie Bewegung, Fitness, Gesundheits-Checks und Sport-Teststationen auf dem Programm. Zum Start in die Werbung für die Gesundheitswoche gab es für die PrienPartner ein wertvolles Geschenk: Christian Simon von SimonMedia stiftete ein eigens entwickeltes Logo. Die Homepage www.gesundheitswoche-prien.de wird in Kürze online gehen.

Das Programm und die Details zur 1. Priener Gesundheitswoche stellen die PrienPartner auf einer Pressekonferenz am 11. April vor. Informationen gibt es bei Ida Brömse, E-Mail: kontakt@prienpartner.de.

Pressemitteilung PrienPartner

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser