Einbruch in Rimsting

Einbrecher entkommen mit wertvollem Schmuck

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rimsting - Während die Bewohner unterwegs waren, brachen Unbekannte in ein Haus in der Nähe des Friedhofs ein. Sie entwendeten Goldschmuck im Wert von mehreren tausend Euro.

Am Freitag, 4. Dezember, verließ eine Rimstinger Familie gegen 15.30 Uhr ihr Haus. Als sie um halb neun zurückkehrten mussten sie feststellen, dass während ihrer Abwesenheit ungebetene Gäste im Haus waren:es wurde eingebrochen. 

Wie festgestellt werden konnte, gelangten der oder die bis dato unbekannten Täter über die Terrassentüre ins Haus. In dem Einfamilienhaus brachen sie eine abgeschlossene Zimmertüre auf und durchsuchten nahezu das ganze Haus. Di e Täter verschwanden scheinbar unerkannt mit etlichen Schmuckstücken, die sie offensichtlich vor Ort genauer bewertet haben, denn es wurde nur Goldschmuck entwendet. Den ebenso vorhandenen Modeschmuck, Perlenketten usw. ließen sie zurück. 

Neben dem entstandenen Sachschaden beläuft sich der Wert des Diebesgutes auf mehrere tausend Euro. Das von den Einbrechern heimgesuchte Haus befindet sich im Bereich des Rimstinger Friedhofs.

Die Priener Polizei bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die am Tattag im Umfeld des Friedhofs gesehen wurden (Telefon 08051 / 9057-0).

Pressemeldung Polizei Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Rimsting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser