SV Seeon feiert 50-Jähriges mit Festwochenende

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Seeon - Zum 50-jährigen Bestehen des Sportvereins Seeon e.V. sind einige große Veranstaltungen geplant. Highlight wird das Jubiläums-Festwochenende:

Der Sportverein Seeon e.V. feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen mit vielfältigen Veranstaltungen. Die größte Veranstaltung ist sicherlich das Jubiläumsfestwochenende am 19. und 20. Juli 2014. Hier gehen die Verantwortlichen bewusst neue Wege und haben sich früh von einem klassischen Bierzeltfest verabschiedet. Neben den hohen Fixkosten, die ein Zeltfest verursachen, wird es immer schwieriger Besucher in ein Zelt zu locken. Dies ist nur mit hohem finanziellen Risiko und entsprechendem Programm möglich. Daher hat man sich entschieden, neue Wege zu bestreiten und das Fest in den Genussmarkt zu integrieren. Der Trödel- und Genussmarkt fand im letzten Jahr erstmals unter Regie der Tennisabteilung am Sportgelände statt und war ein großer Erfolg. Die Besucher vor Ort lobten vor allem die sorgfältige Auswahl der Aussteller, die eine kulinarische Weltreise boten.

Im Gegensatz zum Vorjahr wurde die Veranstaltung nun entsprechend erweitert und Jubiläumsfest-tauglich gemacht. Der Genussmarkt findet an zwei Tagen statt, Samstag und Sonntag. Ebenso wurde das Programm deutlich erweitert. Die beste Nachricht für alle Besucher ist jedoch, dass der Eintritt zu allen Veranstaltungen frei ist. Der Genussmarkt entstand aus der Idee heraus, den bestehenden Trödelflohmarkt aufzuwerten und sich von den vielen Flohmärkten in der Region abzugrenzen. Der Genussmarkt findet auf dem Parkplatz vor der Turnhalle statt. Dort laden viele überdachte Sitzgelegenheiten zwischen den Ständen zum sofortigen Probieren und Genießen ein. Es stehen 1.000 Sitzplätze zur Verfügung, davon 600 überdacht. Gleichzeitig findet am Sportgelände am Samstag ein großer Flohmarkt ab 15 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit statt. Der laufende Meter kostet 3 EUR Standgebühr.

Einweisung und Aufbau ist ab 13 Uhr. Von 15 bis 19 Uhr haben auch die Kinder wieder am Kinderflohmarkt vor der Schule die Möglichkeit, Spielsachen und Kinderkleidung zu verkaufen. Hier gilt wieder die Pauschale von 5 EUR. Ein Biertisch und 2 Bänke werden zur Verfügung gestellt, damit die Kinder/Eltern keinen großen Aufwand haben. Der Aufbau ist hier 1 Stunde früher möglich (ab 12 Uhr), damit die Kinder und Eltern ungestört ausladen und aufbauen können. Eine Anmeldung ist hierzu nicht notwendig.

Auch in diesem Jahr kann der Genussmarkt wieder mit einem vielfältigen Ausstellersortiment aufwarten. Neben regionalen Direktvermarktern gibt es noch Anbieter aus dem Alpenvorland sowie kulinarische Genüsse aus aller Welt. Das Marktangebot umfasst viele Chiemgauer Produkte (Bio-Produkte (Milchprodukte, Käse, Eier, Nudeln); Natur-Eis; Brote aus der Pallinger Keimbackstube; Feinkost aus Italien und Österreich: Spezialitäten wie Speck, Kaminwurzen, Schüttelbrot, Vinschgerl, Käse, Pasta, Marmeladen, Salamispezialitäten, Weine; sowie Leckereien aus aller Welt: Exotische Gewürze; Ausgefallene Teesorten; Mediterrane Feinkost aus Griechenland (Olivenöl, Oliven, eingelegtes Gemüse); Weine aus Italien.

Am Samstag werden ab 15 Uhr die Seeoner Goaßlschnalzer ihr Können unter Beweis stellen, bevor ab 20 Uhr zur „Italienischen Nacht“ eingeladen wird. Hier konnte die Top-Band „Musica Ribelle“, süddeutschlands meist gebuchte Italo-Pop-Band verpflichtet werden. Die fünfköpfige Gruppe spielt alle italienischen Hits der letzten 40 Jahre. Zur „Italienischen Nacht“ wird eine entsprechende Weinauswahl und Beleuchtung bei Kerzenschein für die richtige Stimmung sorgen. Der Sonntag startet mit dem Eintreffen der rund 80 eingeladenen Vereinen. Der Kirchenzug beginnt um 9.45 Uhr am Sportgelände und führt auf den Sportplatz, wo um 10.15 Uhr der Festgottesdienst stattfindet.

Um 11.30 Uhr findet dann ein Festzug aller teilnehmenden Vereine und des Jubiläumsvereins durch die Seeoner Ortsmitte statt. Ab 12.30 Uhr bietet der Genussmarkt dann ein vielfältiges Mittagessen an: Hendl, Flammkuchen, Kasspatzn, Grillspezialitäten, Steckerlfisch, Baumstriezel sorgen für warme Verköstigung, sowie die Marktaussteller mit vielen kalten Köstlichkeiten. Zum Mittagessen unterhält die Blaskapelle Seeon. Ab 14 Uhr tritt der in der Region als vielseitiger Musiker bekannte Paul Stowe mit seinem Duo „Matching Dies“ auf und sorgt mit Irish-Folk für einen musikalischen Festausklang. Sportlich wird es am Festwochenende am Samstag, wenn ab 15 Uhr zwei Fußball-Leckerbissen auf dem Programm stehen. Um 15 Uhr empfängt Seeon-Seebruck II die SpVgg Pittenhart zum Derby, anschließend ist der Bezirksligist SB Chiemgau Traunstein zu Gast und tritt gegen die erste Mannschaft des SV Seeon-Seebruck an.

Eine Woche später findet dann der Regnauer Triathlon Seeon am Strandbad statt. Alle Informationen hierzu sind unter www.seeon-bewegt.de abrufbar. Das Gesamtprogramm und weitere Informationen zum Jubiläum sind unter dem Internetauftritt des SV Seeon unter www.sv-seeon.de zu finden.

Pressemeldung Sportverein Seeon e.V.

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser