Als Skialpinist im Grenzbereich

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Prien - "Mount St. Elias" heißt ein neuer Film, der am Donnerstag in die Kinos kommt. Im Rahmen einer Vorpremiere in "Mike's Kino" in Prien war er dieser Tage schon einmal zu sehen.

Einer der Hauptdarsteller, Skialpinist Axel Naglich (links), präsentierte den Film und schrieb nach der Vorführung Autogramme. Zum Inhalt: Axel Naglich, Peter Ressmann und Jon Johnston bestiegen 2007 den Mount St. Elias in Alaska und fuhren dann mit den Skiern - bei extremem Wetter - hinab. Das mehrtägige Abenteuer war eine Grenzerfahrung. Der Film läuft am Donnerstag um 20.15 Uhr in "Mike's Kino" (und dann täglich zu wechselnden Anfangszeiten).

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser