Drogenhandel: Bad Endorfer vor Gericht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Am Landgericht Traunstein steht ab heute ein 42-jähriger Mann wegen Drogenhandels im großen Stil vor Gericht. Was dem Bad Endorfer vorgeworfen wird:

Der 42-jährige Bad Endorfer soll vor fünf Jahren immer wieder Drogenfahrten nach Holland unternommen haben. Zusammen mit weiteren Männern soll er in Rotterdam 20 Mal größere Mengen an Heroin, Kokain und Marihuana erworben und zurück nach Deutschland gebracht haben. Im Raum Rosenheim soll er dann Handel mit den erworbenen Drogen getrieben haben. Dazu kamen angeblich auch in Deutschland erworbenes Marihuana und Ecstasy-Tabletten.

Insgesamt sind drei Verhandlungstage angesetzt. Ein Urteil soll Ende September fallen.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser