Feldwieser Straße in Übersee

Nach Anschiss vom Gemeinderat: Mehr Druck auf Baustelle

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Übersee - Erst vergangene Woche tobte der Gemeinderat angesichts der stockenden Arbeiten auf der Feldwieser Straße. Nun soll heuer doch noch mehr geschafft werden, als man dachte. 

Von "Sauerei" und "totaler Verarsche" war die Rede, als die Sanierung der Feldwieser Straße in Übersee zuletzt Thema im Gemeinderat war. Im November sollten die Bauarbeiten beendet sein, doch es kam zu vielen Verzögerungen: Die Fertigstellung wurde zuletzt für Mai 2017 angepeilt. Der Unmut richtete sich gegen das Ingenieurbüro und den Bauherren, das Landratsamt. Nun scheint wieder Bewegung in die Sache zu kommen

Das Landratsamt meldet nun, dass die Asphaltierung der Feldwieser Straße zwischen Angerpoint und Seerosenweg noch in der kommenden Woche begonnen werden soll. Auch die Deckschicht soll auf der gesamten Feldwieser Straße heuer noch aufgebracht werden - Voraussetzung in beiden Fällen ist, dass das Wetter mitspielt

Die weiteren Bauabschnitte können aber trotzdem erst im kommenden Frühjahr in Angriff genommen werden. 

xe/Pressemeldung Landratsamt Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Übersee (Chiemgau)

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser