Chiemsee Summer startet heute mit neuem Sicherheitskonzept

Ein wenig mehr Polizei, ein wenig mehr Kontrollen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Übersee -  Mit dem Chiemsee Summer startet heute in Übersee eines der größten Festivals in Süddeutschland. Die Polizei hat ihr Sicherheitskonzept überarbeitet

Wie Radio Charivari berichtet wurden aufgrund des großen Andrangs und der Anschläge von Ansbach und Würzburg das Sicherheitskonzept überarbeitet.

Vor allem werden ab heute mehr Polizisten in Uniform auf dem Festivalgelände sein. Dies habe sich bereits in Bad Aibling beim Echelon-Festival bewährt, so Polizeisprecher Stefan Sonntag gegenüber Radio Charivari. Die Festivalbesucher würden das sehr positiv aufnehmen, wenn mehr sichtbare Polizei unterwegs sei. 

Wie gehabt liegt das Hauptaugenmerk der Polizei bei Drogendelikten sowie Alkohol- und Dorgenmißbrauchsprävention. Aber es werden auch stichprobenartig Taschenkontrollen durchgeführt, auch das Securitypersonal des Veranstalters wurde aufgestockt. Dennoch müssen sich die Besucher laut Sonntag nicht auf größere Beeinträchtigungen einstellen. 

Im Grunde genommen sei alles so wie immer, nur gehe alles mehr ins Detail. Ein wenig mehr Polizei, ein wenig mehr Kontrollen und ein wenig mehr Achtsamkeit, so Sonntag. Das Festival beginnt heute und geht bis Sonntag.

Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Übersee (Chiemgau)

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser