19-Jähriger startet bekifft ins Wochenende

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Tacherting - Für einen 19-Jährigen begann das Wochenende nicht gerade entspannt: Er war bekifft im Auto unterwegs und wurde erwischt. Die Beamten untersuchten auch sein Fahrzeug:

Ein 19-jähriger Fahrzeugführer aus dem Gemeindebereich Tacherting war am frühen Freitagabend auf der St2091 durch Beamte der Polizeiinspektion Trostberg einer Kontrolle unterzogen worden. Da der junge Mann offensichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, musste die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutentnahme in der Kreisklinik Trostberg durchgeführt werden. 

Im Ordnungswidrigkeitenverfahren drohen dem Fahranfänger nun eine Geldbuße in Höhe von 500 Euro, ein einmonatiges Fahrverbot und der Eintrag von 2 Punkten im Verkehrszentralregister. 

Da bei der Durchsuchung des Mannes auch noch eine geringe Menge Marihuana aufgefunden wurde, musste parallel dazu auch noch ein Strafverfahren wegen unerlaubtem Betäubungsmittelbesitz eingeleitet werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser