27-Jähriger bei Unfall schwerst verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Peterskirchen - Ein 27-Jähriger Motorradfahrer hat am Mittwochabend bei einem Unfall schwerste Verletzungen erlitten *Erstmeldung*

Lesen Sie auch:

Motorrad-Fahrer lebensbedrohlich verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwoch, den 23.03.2011, gegen 17.45 Uhr, auf der Kreisstraße TS 20 im Gemeindebereich von Tacherting. Ein 27-jähriger Motorradfahrer stieß dabei beim Versuch ein vorausfahrendes Fahrzeug zu überholen mit einem entgegenkommenden Pkw aus bisher ungeklärter Ursache zusammen. Durch den Aufprall zog er sich schwerste Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert.

Zur Ermittlung des Unfallhergangs wurde von der Staatsanwaltschaft Traunstein ein Gutachten angeordnet.

Die Unfallstelle war für ca. zwei Stunden komplett gesperrt. Neben dem Rettungsdienst war noch die FFW Emertsham mit 20 Mann im Einsatz.

Pressebericht PI Trostberg

Rubriklistenbild: © lam

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser