Polizeikontrolle in Grabenstätt

Ohne Führerschein auf Roller unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Grabenstätt - In Grabenstätt hat ein 57-Jähriger auf dem Roller ohne Fahrerlaubnis die örtlichen Straßen unsicher gemacht. Das hat jetzt gleich zwei Anzeigen zur Folge:

Ein 57-Jähriger aus Grassau war am Mittwoch, gegen 8 Uhr, mit seinem Kleinkraftrad in Grabenstätt-Winkl unterwegs. Dort wurde er einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Der Grassauer gab sofort zu, dass er keine gültige Fahrerlaubnis hat und sich den Roller von seiner Freundin ausgeliehen hatte.

Um die Weiterfahrt zu unterbinden, wurde der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Der 57-Jährige wird wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt. Seine Freundin, die Halterin des Kleinkraftrades, wird ebenfalls angezeigt wegen Ermächtigung zum Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser