6000 Euro Schaden nach Unachtsamkeit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Nachdem eine Peugeot-Fahrerin die Vorfahrt missachtete, kam es zum Zusammenstoß mit einem Opel-Fahrer. Es enstand Sachschaden in Höhe von 6000 Euro.

Am Samstag, 7. Mai 2011, entstand bei einem Verkehrsunfall in Traunreut 6000 Euro Sachschaden. Gegen 13 Uhr war eine Peugeot-Fahrerin auf der Ostlandstraße unterwegs. Sie wollte nach links in die Traunwalchner Straße einbiegen. Dabei übersah sie einen Opel-Fahrer, der auf der Traunwalchner Straße stadteinwärts unterwegs war.

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei Blechschaden in Höhe von 6000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser