Arbeiter stürzt drei Meter von Gerüst

  • schließen
  • Weitere
    schließen

St. Georgen - Mittelschwere Rückenverletzungen hat ein 28-Jähriger in St. Georgen erlitten. Bei Arbeiten auf der Pfarrheim-Baustelle stürzte er drei Meter von einem Gerüst.

Ein 28-jähriger Trostberger zog sich Montagnachmittag, 18. Juli, in St. Georgen mittelschwere Verletzungen zu. Der Mann arbeitete auf einem Gerüst der Pfarrheim-Baustelle. Aus drei Meter Höhe stürzte er alleinbeteiligt vom Gerüst. Vom BRK wurde er mit mittelschweren Rückenverletzungen ins Trostberger Klinikum eingeliefert.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser