Am Weishamer Kreisverkehr:

Dieselspur bringt Motorradfahrer zu Fall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Eggstätt - Ziemliches Glück hatte ein Motorradfahrer, der am Weishamer Kreisverkehr wegen einer Dieselspur die Kontrolle über sein Gefährt verlor und stürzte.

Am 11.05.2015 gegen 19:45 Uhr kam es im Weishamer Kreisverkehr aufgrund einer Dieselspur zum Sturz eines 29-jährigen Motorradfahrers. Der Mann fuhr mit seiner 600er-Honda aus Richtung Seebruck kommend in den Kreisverkehr ein. Auf Höhe der Ausfahrt in Richtung Eggstätt kam es dann aufgrund der Dieselspur zum Sturz des Motorradfahrers.

Der Verursacher der verunreinigten Fahrbahn konnte bislang nicht ausfindig gemacht werden. Vermutlich hatte der unbekannte Fahrzeugführer gar nicht bemerkt, dass er dort Diesel verlor.

Der Motorradfahrer blieb glücklicherweise aufgrund seiner vorbildlichen Schutzkleidung unverletzt. An seinem Motorrad wurde die linke Seitenverkleidung verkratzt und der Seitenspiegel abgebrochen.

Personen die Hinweise auf den Verursacher der Dieselspur machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Prien unter der Telefonnummer 08051/9057-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizei Prien

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser