Marke Eigenbau: 80-Jähriger schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Unterneukirchen - Ein 80-Jähriger wurde schwer verletzt, als er mit der linken Hand unter den Spaltkeil seines selbst-gebauten Holzspalters kam und sich damit tief in die Hand schnitt. 

Am Mittwoch, den 23.02.2011, gegen 14.00 Uhr, arbeitete ein 80-Jähriger im Gemeindebereich Unterneukirchen mit einem hydraulischen Holzspalter. Bei dem Spalter handelte es sich um einen Eigenbau , der mit einem Handhebel zu bedienen war.

 Beim Spalten eines etwa einen Meter langen Buchenscheitels geriet er mit der linken Hand unter den Spaltkeil. Dabei wurde er an der linken Hand schwer verletzt. Mit dem verständigten Rettungshubschrauber wurde er in eine Spezialklinik geflogen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser