Nußdorferin (39) verursacht Unfall auf der B299

Engelsberg: Auffahrunfall mit zwei Verletzten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Engelsberg/Wiesmühl a. d. Alz - Am 27. November gegen 19.25 Uhr kam es auf der B299 zwischen Garching und Wiesmühl an der Alz zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten.

Eine 57-jährige Autofahrerin aus dem Gemeindebereich Nußdorf fuhr einem 32-jährigen Tachertinger auf dessen Wagen auf. Der Tachertinger musste verkehrsbedingt abbremsen, die Nußdorferin konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten. Durch den Aufprall wurden zwei Personen, die Unfallverursacherin und ihr 16-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Das Fahrzeug der Nußdorferin blieb nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Sie muss nun mit einem Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung rechnen. Beamte der Polizeiinspektion Trostberg übernahmen die Unfallaufnahme.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser